Link verschicken   Drucken
 

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter: Dr. med. Martina Petzold, Schopenhauerstr. 35, 14467 Potsdam, T 0331/ 964603, F 0331/ 6201064, mail@kinderarzt-potsdam.com auf dieser Website (im folgenden »Angebot«) auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

Datenschutz

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • Datum/Uhrzeit
  • besuchte Seite
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Suchbegriffe

Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verarbeitet und ausgewertet. Die geführte Zugriffsstatistik lässt keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zu. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich aus technischen Gründen für den Betrieb und den Schutz unseres Internetangebots auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. lit. f) DSGVO. Beim Aufruf einzelner Seiten werden sog. temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Java-Applets und Active-X-Controls werden nicht eingesetzt.

Wenn Sie uns über das Kontaktformular erreichen, werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. Ihres Antrages verwendet. Die persönlichen Daten werden nicht in unseren elektronischen Datenbestand aufgenommen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Beachten Sie bitte, dass die Datenübermittlung über das Kontaktformular unverschlüsselt erfolgt - wir können daher nicht ausschließen, dass die Daten während der elektronischen Übertragung an uns von Dritten gelesen oder verändert werden können. Für vertrauliche Nachrichten nutzen Sie bitte den herkömmlichen Postweg.


Hinweis zu Google Analytics

Sobald auf dieser Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), verwendet wird, werden sog. "Cookies", Textdateien, auf Ihrem Computer gespeichert, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].


Google Adsense Datenschutzhinweis

Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies").

 

Links auf Internetseiten Dritter

 

Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte). Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter möglicherweise erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenerhebung und Verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

 

Ihre Rechte

 

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:


Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO zudem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Dagmar Hartke
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203- 356 – 0
Fax: 033203 – 356 – 49
E-Mail: poststelle@LDA.brandenburg.de

 

 

 

Patienteninformation zum Datenschutz

Praxis Dr. med. Martina Petzold

 

Liebe Eltern,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der personenbezogenen Daten Ihres Kindes ist uns ein großes Anliegen. Im Folgenden möchten wir Sie über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

I. Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage und Speicherdauer

1. Informationen im Rahmen der Behandlung

Informationen, die Sie uns im Rahmen der Behandlung über Beschwerden, Krankheiten, Befindlichkeiten, Entwicklungen geben, erfassen wir in der patientenindividuellen Dokumentation, um möglichst zutreffende Diagnosen erstellen und Sie optimal behandeln zu können. Die Grundlage zur Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, 9 Abs. 2 lit. h DSGVO, § 22 Abs. 1 lit. b BDSG. Die Daten werden grundsätzlich für die Dauer von 10 Jahren nach Beendigung Ihres gesamten Behandlungsverhältnisses mit uns gespeichert. Sofern es zu Röntgenaufnahmen oder Befunden von Strahlenbehandlungen kommt, werden diese Daten 30 Jahre bei uns gespeichert. Sofern längere gesetzliche Aufbewahrungspflichten ab 10 Jahren für andere Unterlagen bestehen, werden die Daten so lange wie gesetzlich vorgeschrieben gespeichert.

2. Abrechnung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten zu Abrechnungszwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, 9 Abs. 2 lit. h DSGVO, § 22 Abs. 1 lit. b BDSG. Falls Ihr Kind gesetzlich versichert ist, übermitteln wir die Daten zudem gemäß § 295 Abs. 1 SGB V an die gesetzliche Krankenversicherung.

Wir möchten uns ganz auf die ärztliche Versorgung konzentrieren und setzen daher für die private Abrechnung die Abrechnungsstelle HELMSAUER GRUPPE, Hausanschrift: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg, Postanschrift: Postfach 2448, 90010 Nürnberg, ein. Für die Datenübermittlung an die Abrechnungsstelle benötigen wir Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, 9 Abs. 2 lit. a DSGVO. Die Daten werden nach den handels- und steuerrechtlichen Vorschriften für die Dauer von 10 Jahren bei der Abrechnungsstelle gespeichert.

3. Übermittlung von Behandlungsdaten und Befunden

Der Informationsaustausch mit den anderen behandelnden Ärzten Ihres Kindes (Fachärzte, Psychotherapeuten) dient der effizienteren und qualitätsorientierten Behandlung. Wir holen Behandlungsdaten und Befunde anderer Ärzte ausschließlich mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1

S. 1 lit. a, 9 Abs. 1 lit. a DSGVO ein und geben diese nur mit Ihrer Einwilligung an die anderen Ärzte weiter. Die Daten nutzen wir ausschließlich zur Dokumentation und weiteren Behandlung Ihres Kindes.

II. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Wir geben Ihre Daten ausschließlich zu den unter I. genannten Zwecken an die dort genannten Empfänger weiter. Eine Übermittlung der Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht.

III. Betroffenenrechte

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen die folgenden Rechte zu. Zur Ausübung der Rechte genügt eine einfache Nachricht an uns über die unter Ziffer I angegebenen Kontaktdaten.

1. Einwilligung | Widerrufsrecht

Soweit wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der erklärten Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

2. Weitere Betroffenenrechte

Bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen sind Sie berechtigt, Auskunft (Art. 15 DSGVO), die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten (Art. 16 DSGVO), die Datenlöschung (Art. 17 DSGVO), die Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO) und/oder die Übermittlung Ihrer uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO) zu verlangen.

3. Aufsichtsbehörde

Ihnen steht nach Art. 77 DSGVO außerdem ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Dagmar Hartge, Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow

 

Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Kontakt
 

Dr. med. Martina Petzold

 

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin


Schopenhauerstraße 35
14467 Potsdam

 

Tel.: 0331 964603

E-Mail:

 

 

Akut-Sprechzeiten

Montag

08:00 - 09:30

Dienstag

08:00 - 09:30

 

15:30 - 16:00

Mittwoch

10:00 - 12:00

Donnerstag

08:00 - 09:30

 

15:30 - 16:00

Freitag

08:00 - 09:30


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestell-Sprechzeiten

Montag

09:30 - 12:00

Dienstag

09:30 - 12:00

 

14:00 - 18:00

Mittwoch

 

08:00 - 10:00

= Babyvorsorge

Donnerstag

09:30 - 12:00

 

14:00 - 18:00

Freitag

09:30 - 12:00